Neuigkeiten
21.06.2017, 10:55 Uhr
Radtour mit Uwe Feiler
Die Cdu-Zehdenick unterwegs mit dem Bundestagsabgeordneten Uwe Feiler auf dem Kleeblatt um Zehdenick 
 die Radtour mit dem Bundestagsabgeordneten Uwe Feiler am 13. Juni über die Route III der Kleeblattanordnung – Rund um Zehdenick – soll aufmerksam machen auf den teils schlechten Zustand der Radtrassen. Warum reden wir ständig über Tourismus  in Zehdenick, ohne an der ständigen Verbesserung der Bedingungen zu arbeiten. Wir wissen, dass Touristen nur dort ihren Aufenthalt verlängern, wo sie sich wohlfühlen und Anregungen und Neugierde vermittelt bekommen. Die Äußerungen des Bürgermeisters und seines Stellvertreters in der letzten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung am 8. Juni zu den Radwegen sind nicht glaubwürdig, wenn wir fünf Tage später das antreffen, was die beiliegende Reportage  vom 14..06. von Martin Risken zutage fördert. Wir beobachten weiterhin den unbefriedigenden Zustand der Gastronomie- und Pensionsszene. Was bleibt von der Entwicklung der Ferienhaussiedlung übrig?  Sind da noch zielführende Fortschritte zu erwarten?  Wir müssen zu einer offenen und kritischen Auseinandersetzung kommen, wo auch Unzulänglichkeiten und Mängel ausgesprochen werden.

Bezüglich der Radtour bin ich Uwe Feiler sehr  dankbar, dass er uns so tatkräftig unterstützt hat. Letztendlich können wir nur so Aufmerksamkeit erzielen und Initiativen freisetzen, die unsere Stadt nach vorn bringt.



Norbert Hasse

Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 13303 Besucher